• das Vereinsheim

  • Blick vom Schammberg über Ohmenhausen

Apfelernte mit Waldschule

ein besonderes Danke Schön hat uns die Kl. 3a der Waldschule zukommen lassen. Da macht die Arbeit noch mehr Spaß.

Ernte durch die Klasse 3a der Waldschule Ohmenhausen

Nach dem Bau eines Insektenhauses im Schulgarten im Frühsommer diesen Jahres kam die Klasse 3a der Waldschule Ohmenhausen mit Klassenlehrerin Frau Busch und Schulleiter Herr Sautter am 01.10.19 in den Lehrgarten des OGV, um Äpfel zu ernten.

Der goldene Oktober gab an diesem Tag wirklich alles, damit Kinder und Helfer sich wohlfühlen konnten. Bevor die Ernte los ging bekamen sie einen spannenden Einblick von Joachim Löckelt und Daniel Weimar in die Welt der Äpfel und Apfelbäume.

Mit dem Rollblitz ging es mit großem Elan an das aufsammeln der Äpfel. Der Rollblitz übte eine besondere Faszination auf die Schüler aus, jede und jeder wollte mal rollen. Die gesammelten Äpfel wurden von den Schülern, unterstützt von Winfried Bischof und Lothar Sautter, gewaschen und in historischen Geräten zerkleinert und unter fachgerechter Anleitung von Uwe Jänsch zu Saft gepresst. Kommentar von einem Mädchen an der Mühle: „das ist aber anstrengend“. „Meine Arme brennen, dafür schmeckt der Saft nachher besonders gut“ war der Kommentar von den vier Jungs an der Presse.

Das Ergebnis aus der Presse hat die Schüler sichtlich fasziniert. Alle konnten sich mit Saft versorgen und für Zuhause war auch genügend übrig. Auch der Trester als „Apfelkuchen“ hat für große Augen gesorgt. Der Trester wurde nicht etwa weggekippt sondern einem Jäger als Winterfutter übergeben. So kam diese Aktion komplett gänzlich ohne Abfall aus.

Obstmühle
Obstpresse
Unterricht im Lehrgarten
warum müssen Bäume geschnitten werden?
Aufsammeln mit dem Rollblitz. Ein bisschen Luxus darf sein
Obstberwertung
ein paar Äpfel geben wir immer an die Würmer ab
nächster Schritt Obst waschen und zerkleinern
jeder darf mal, aber immer vorsichtig sein
die Bedienung der Obstmühle ist anstrengend
die ersten Tropfen
es schmeckt
die Macher
ganz schön cool
die tolle 3a der Waldschule

Apfelernte mit Waldschule

Für das Jahr 2019 hoffen wir als Verein, dass es mit der Apfelernte gemeinsam mit den Kindern der örtlichen Schule klappen wird.
Das Ziel ist klar, wir möchten über die Kinder an die Eltern rankommen und für den OGV begeistern.
Die Themen Streuobstwiesen, Ernte des eigenen Obstes und deren Verwertung, die Probleme der Bienen und Insekten Insekten uvm kann nicht der älteren Generation überlassen werden.

 

Vielen Dank für Ihren Besuch

Besucherz�hler Kostenlos
ein Gemeinschaftsprojekt der Waldschule und OGV Ohmenhausen

auf dieser Seite einige Impressionen ohne besonderen Ablauf

alles ehrliche Handarbeit
Saft wird noch gefilter, dann kann getrunken werden
im Team arbeiten macht Spaß
es läuft
das ist von den Äpfeln übrig und wird an die  Wildtiere verfüttert